Alles aus der Kategorie: Man tau

„Wir wollen dem Ehrenamt eine Bühne geben!“

Im Juli startet die auch als „Deichdeern“ bekannte Gründerin und Geschäftsführerin der Klönstedt GmbH Julia Nissen ein neues Projekt. „Man tau – Schnacken & Anpacken“ soll das Ehrenamt in Schleswig-Holstein sichtbarer machen und eine Brücke zum bestehenden Lokaljournalismus schlagen. Zum Start steht Julia Rede und Antwort zum Projekt. Julia, was genau ist „Man tau“? „Man tau“ ist ein Medienprojekt, mit dem wir durch eine gezielte redaktionelle Berichterstattung in sozialen Medien und digitalen Formaten

Man tau! – Ehrenamt im Norden: Vielfalt, Engagement und Gemeinschaft

„Na denn man tau!“ – dieser norddeutsche Spruch bringt die Essenz von ehrenamtlichem Engagement im Norden auf den Punkt. In Schleswig-Holstein engagieren sich mehr als eine Million Menschen ehrenamtlich und leisten damit einen großen Beitrag für unser aller Gemeinschaft. Ehrenamtliches Engagement ist vielfältig und bewegt sich zwischen traditionellen und modernen Einsatzbereichen. Doch was ist ehrenamtliches Engagement eigentlich? Etwas Gutes tun – für sich und andere Definitionen gibt es viele. Kurz gesagt: mit einem

Schwierige Zeiten für die Tafel

Seit Monaten spitzt sich die Lage der Tafeln in ganz Deutschland zu: Die Neuanmeldungen steigen, aber die Spenden gehen zurück. Ob die Situation der Tafeln in Schleswig-Holstein und Hamburg ähnlich ist und was man dagegen tun kann, darüber haben wir im Interview mit Frank Hildebrandt gesprochen, dem Vorstandsvorsitzenden der Tafel Schleswig-Holstein/Hamburg. Herr Hildebrandt, aktuell häufen sich Berichte, nach denen viele Tafeln deutschlandweit immer mehr Kunden vermelden, gleichzeitig aber die Spenden sinken und bedürftige Personen weggeschickt

Warum immer weniger Kinder Schwimmen lernen

Nicht einmal jedes zweite Kind im Alter von zehn Jahren kann richtig schwimmen. Warum das so ist und was man dagegen tun kann, darüber haben wir im Interview mit Patrick Lorenz gesprochen, dem Technischen Leiter Ausbildung der DLRG St. Peter-Ording. Laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag der DLRG kann in Deutschland nicht mal jedes zweite Kind im Alter von 10 Jahren richtig schwimmen. Warum lernen heutzutage immer weniger Kinder zu schwimmen? Das hat unter

Nach oben