Alles aus der Kategorie: Leute

Die Bridgerton-Mode und ihre Geheimnisse: Ein Blick auf die Kostüme der Erfolgsserie

Am Donnerstag ist der von den Fans lang ersehnte 2. Teil der 3. Staffel der Netflix-Erfolgsserie Bridgerton erschienen. Weil wir im Klönstedt-Team auch einige Fangirls dabei haben, war das natürlich Thema in unserer Redaktionssitzung. Bei den Nicht-Fans kamen Fragen auf: Was hat es mit der Serie auf sich? Und warum tauchen in den Sozialen Medien plötzlich so viele Kleider im Empire Stil auf? Cathy schwärmt nicht nur für die Serie, sondern hat sich in ihrem

Weniger ist mehr: Minimalistin hilft beim Ausmisten

Für ihre Reihe über traditionelle und moderne Berufe hat sich unsere Autorin Jana Walther dieses Mal mit Sabine von Brehmer getroffen. Sie ist Minimalismus- und Aufräumcoach und unterstützt Menschen dabei, sich auf das Geliebte und Wesentliche zu konzentrieren. Text: Jana Walther Fotos: Sandra Doerpinghaus In einer Welt, die von Konsum, Überfluss und Reizüberflutung geprägt ist, sehnen sich viele von uns nach weniger. Weniger Dinge besitzen, weniger Zeit in den digitalen Medien verbringen, weniger an

Die Kunst des Buchbindens – Von historischen Bibeln bis zu modernen Notizbüchern

Die vermutlich älteste Handwerksbuchbinderei Deutschlands befindet sich am Alten Markt in Kiel. Inhaberin und Buchbinder-Meisterin Stefanie Tönnis ist es eine Herzensangelegenheit, die Tradition der Buchbinderei lebendig zu halten.  In den verwinkelten Straßen am Alten Markt in Kiel, eingebettet zwischen modernen Geschäften und historischen Gebäuden, verbirgt sich ein wahrer Schatz für Liebhaber:innen des geschriebenen Wortes: die Universitätsbuchbinderei Fritz Castagne. Sie gilt als die älteste Handwerksbuchbinderei Deutschlands. Hier wird die Kunst des Buchbindens seit Jahrhunderten aufrechterhalten.

Stadtleben und Küstenidylle: Mein Weg nach Nordfriesland

Community-Autorin Iris teilt ihre persönliche Geschichte zum Thema „Dorfgeflüster“ mit dir. Sie erzählt wie sie das Leben mit Höhen und Tiefen von der hektischen Metropole über ein beschauliches Städtchen nach Nordfriesland führte. Du erfährst, wie die Weite Nordfriesland Iris Herz eroberte und welche Begegnungen und Erfahrungen sie auf ihrem Weg dorthin begleiteten – eine Reise durch Zeiten, Orte und Gefühle.

Stay-at-home-Mom

In unserer neuen Rubrik „Dorfgeflüster“ lassen wir die Community zu Wort kommen. Hier finden Geschichten und Themen Raum, die eher nicht auf den Titelseiten stehen, aber dennoch einen Platz in unseren Leben einnehmen. Den Anfang macht Yvonne: Sie erzählt uns, wie sie zur Stay-at-home-Mom wurde, obwohl sie es eigentlich nie geplant hatte.

Nach oben