Zweitwohnsitz anmelden
Logo Klönstedt

Alles aus der Kategorie: Deichdeern

Neu in der Stadt oder auf dem Dorf?

Moin, ein neuer Job in einer neuen Region und keine soziale Kontakte? Ich kenn‘ das. 2013/14 war ich für ein mehrmonatiges Praktikum in Berlin. Alles war aufregend und neu, doch als der Alltag einkehrte, wurden die Abende länger und irgendwie auch einsamer. Ich hatte eine unfassbar nette WG-Mitbewohnerin, die mich an die Hand nahm und mit der ich abends wunderbar übers Leben philosophieren konnte. Aber wie ist es wohl, wenn man nicht so jemanden hat

Neu in Nordfriesland? Frag Ina, unsere Willkommenslotsin

Die Schifffahrt oder auch der Flugverkehr wären ohne sie undenkbar: Lotsen. Sie dirigieren Schiffe in Häfen, begleiten riesige Frachter durch schmalste Kanäle oder leiten dich, wenn du vor lauter Nebel nichts mehr siehst, sicher ans Ziel. Lotsen genießen ein immens großes Vertrauen. Es gibt aber nicht nur Lotsen für die Seefahrt oder den Flugverkehr, sondern auch für andere Bereiche. Eine Lotsin ist Ina. Sie ist Willkommenslotsin und hilft (Neu-)Nordfriesen durch die Unwegsamkeiten des nordfriesischen Fahrwassers. Ich

DIY | So baust du dir ein Hochbeet aus Palettenrahmen

Moin! Vergesst Pailletten-Röcke, Leoprints und alles andere: Wer wirklich auf der Trendwelle mitschwimmen will und was auf sich hält, der ist stolzer Besitzer eines eigenen Hochbeetes. Okay – vielleicht gibt es den Trend zum selber Anbauen im Hochbeet schon etwas länger, aber in unserem Haushalt ist er erst 2019 angekommen. Unseren späten Aufsprung auf den Trendzug haben wir mit Größe kompensiert. Viel hilft viel. Ich wollte ein Hochbeet, das erstens nicht nur von 12 bis

Regionale Vielfalt aus dem Automaten – und das 24/7

Moin, kennt ihr das? Es ist Samstagabend und ihr habt am nächsten Morgen Frühstücksgäste. Plötzlich fällt euch siedend heiß ein: „Mist, keine Milch für den Kaffee und keine Äpfel für den Obstsalat mehr im Haus!“ Okay, auf zu den Nachbarn und rumfragen – Äpfel und Milch wird schon jemand haben. Aber vielleicht gibt es in eurer Nähe auch einen Landprodukte-Automaten oder eine Milchtankstelle. Hier könnt ihr vorbeifahren und euch nicht nur mit regionalen Produkten und

Nach oben