Alles aus der Kategorie: Stadt

Das zerreißt beim ersten Mal

In der neuen Artikelserie räumt die Sexpertin Birte Fulde mit alten Mythen auf: Der erste Beitrag ist dem Hymen gewidmet und erklärt, was es mit dem sogenannten Jungfernhäutchen wirklich auf sich hat. Stellt euch vor, ihr möchtet jemandem erklären, wie man einen Marmorkuchen backt und diese Person weiß noch nicht einmal, wie man den Backofen anschaltet. Nein, noch schlimmer: ihr ist noch nicht einmal bewusst, dass man dafür einen Ofen benötigt.  So ist es

StadtLandWichteln 2022

Land- und Stadtmenschen vernetzen: Das ist unser Motto. Seit einigen Jahren gelingt uns dies durch unsere ganz besondere Aktion in der Vorweihnachtszeit. Freude erfahren und neue Freunde finden, eine kleine Aufmerksamkeit verschicken und selbst auch eine Kleinigkeit erhalten – das ist der Zauber von StadtLandWichteln. Egal ob du vom Land oder aus der Stadt kommst, melde dich an und bekomme ein:e Wichtelpartner:in der jeweils anderen Stadt-/Land-Partei zugelost und ihr verschönert euch gegenseitig die Vorweihnachtszeit mit

Viertel vor sieben

Sarah und ihre Familie sind gerade dabei, in ihrer Potsdamer Stadtwohnung die Kartons zu packen und ganz in ihr Haus auf dem Land zu ziehen. In ihrer neuesten Kolumne fragt sich Sarah, ob ihre Kinder im noch nicht fertig renovierten Haus glücklich sein werden. Und sie erinnert sie sich an ihre eigene Kindheit. Seitdem wir den Entschluss gefasst haben, in unser Haus aufs Land zu ziehen und unsere wunderschöne Wohnung aufzugeben, habe ich immer mal

Die Sache mit der Wohnung in der Stadt

Eigentlich wollten unsere Kolumnistin Sarah und ihre Familie noch eine Weile in ihrer Stadtwohnung in Potsdam wohnen bleiben. Aber durch gewisse Umstände kommt es nun doch ganz anders als urpsrünglich geplant. Was für einen wunderbaren Plan wir doch hatten! Unsere erste gemeinsame Wohnung in Potsdam wollten wir behalten, die ersten Jahre unserer Kinder dort verbringen, wo wir Verlobungsfeier, Hochzeitsvorbereitungen, Wehen, erste Schritte und wunderbare Momente erlebt haben. Am Wochenende und in den Ferien dann das

Was hat ein Marathonlauf mit Sex zu tun?

In ihrem neuen Beitrag schreibt Sexpertin Birte Fulde darüber, was Sex mit einem Marathonlauf zu tun hat und warum es für beides ein wenig Training braucht. Liebe Klönstedterinnen und Klönstedter, Sport und ich – das ist nicht wirklich eine Liebesbeziehung. Unser Status auf Facebook wäre „es ist kompliziert“. Es ist nicht so, dass ich Sport nicht mag und wenn ich mich ausgepowert hab, dann finde ich dieses Körpergefühl auch ziemlich gut. Aber bis zu diesem

Wegen zwei Katalogseiten rede ich hier über Sex und nicht über Bananenbrot

In Klönstedt möchten wir uns mit sämtlichen Themen beschäftigen, die uns im Alltag begegnen. Dazu gehört auch Sex. Darüber zu sprechen, ist aber manchmal gar nicht so leicht. Wer darüber richtig gut reden kann, ist Birte Fulde. In ihrer allerersten Kolumne in Klönstedt stellt sie sich vor. Hallo, ich bin Birte und freu mich, mich euch vorzustellen. Was sollte man über mich wissen? Einen grünen Daumen habe ich definitiv nicht – das sieht man vor allen

Nach oben