Alles aus der Kategorie: regional

Weniger ist mehr: Minimalistin hilft beim Ausmisten

Für ihre Reihe über traditionelle und moderne Berufe hat sich unsere Autorin Jana Walther dieses Mal mit Sabine von Brehmer getroffen. Sie ist Minimalismus- und Aufräumcoach und unterstützt Menschen dabei, sich auf das Geliebte und Wesentliche zu konzentrieren. Text: Jana Walther Fotos: Sandra Doerpinghaus In einer Welt, die von Konsum, Überfluss und Reizüberflutung geprägt ist, sehnen sich viele von uns nach weniger. Weniger Dinge besitzen, weniger Zeit in den digitalen Medien verbringen, weniger an

Die Kunst des Buchbindens – Von historischen Bibeln bis zu modernen Notizbüchern

Die vermutlich älteste Handwerksbuchbinderei Deutschlands befindet sich am Alten Markt in Kiel. Inhaberin und Buchbinder-Meisterin Stefanie Tönnis ist es eine Herzensangelegenheit, die Tradition der Buchbinderei lebendig zu halten.  In den verwinkelten Straßen am Alten Markt in Kiel, eingebettet zwischen modernen Geschäften und historischen Gebäuden, verbirgt sich ein wahrer Schatz für Liebhaber:innen des geschriebenen Wortes: die Universitätsbuchbinderei Fritz Castagne. Sie gilt als die älteste Handwerksbuchbinderei Deutschlands. Hier wird die Kunst des Buchbindens seit Jahrhunderten aufrechterhalten.

DIY | Gute-Laune-Mobile

Lea hat genug vom grauen Winterwetter und zeigt dir in diesem Beitrag, wie du dir mit ein paar Scherenschnitten und einer Angelschnur die Zeit bist zum Frühling bunter machen kannst: Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich sehne mich aktuell nach bunten Farben. Das triste Februarwetter umhüllt aktuell gefühlt alles mit einem grauen Schleier. Doch da mache ich nicht mehr mit – für mich ist jetzt Frühling! Deshalb zeige ich dir, wie

Die Vollblut-Weberin

Welche alten Berufe kennst du? – Wie sieht es mit Neuen aus? Unsere Autorin Jana Walther schaut sich in diesem Jahr die Arbeitswelt der Vergangenheit und Zukunft genauer an. In ihrer ersten Kolumne nimmt sich dich mit zu einer Vollblut-Handweberin:

Keep it grün: Nachhaltig gärtnern mit Pflanzenkohle

Als Nils vor 10 Jahren auf einer kleinen Farm in Australien arbeitete, lernte er die wundersame Pflanzenkohle kennen. Er war so begeistert, dass er einige Zeit später mit seinem Grundschulfreund Franz zusammen keep it grün gründete und sich dem Ziel verschrieben hat, mit Pflanzenkohle alle Gärten auf die Folgen der Klimakrise vorzubereiten. Denn Pflanzenkohle speichert Nährstoffe und Wasser langfristig im Boden und erhöht dessen Fruchtbarkeit. Gleichzeitig werden mit jedem Kilo Pflanzenkohle 2–3 kg CO₂ für

Nach oben