Alles aus der Kategorie: Zukunft

„Wir wollen dem Ehrenamt eine Bühne geben!“

Im Juli startet die auch als „Deichdeern“ bekannte Gründerin und Geschäftsführerin der Klönstedt GmbH Julia Nissen ein neues Projekt. „Man tau – Schnacken & Anpacken“ soll das Ehrenamt in Schleswig-Holstein sichtbarer machen und eine Brücke zum bestehenden Lokaljournalismus schlagen. Zum Start steht Julia Rede und Antwort zum Projekt. Julia, was genau ist „Man tau“? „Man tau“ ist ein Medienprojekt, mit dem wir durch eine gezielte redaktionelle Berichterstattung in sozialen Medien und digitalen Formaten

Jobs mit Zukunft – Traumberufe in der Pflanzenzüchtung

Zukunftsorientiert, vielfältig, abwechslungsreich: Berufe im Bereich der Pflanzenzüchtung sind aus verschiedenen Gründen sehr attraktiv. Wie facettenreich die verschiedenen Berufsmöglichkeiten tatsächlich sind, ist vielen vermutlich gar nicht bewusst. Anne aus dem Klönstedt-Team hat vor kurzem Jenny Matthiesen getroffen und mit ihr über ihren beruflichen Werdegang gesprochen. Dabei hat sie sich von Jennys Begeisterung für die Berufswelt Pflanzenzüchtung anstecken lassen. Gesponsert vom Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. Kennt ihr Berufe, die so vielfältig sind, dass ganz viele Wege

Die Kunst des Buchbindens – Von historischen Bibeln bis zu modernen Notizbüchern

Die vermutlich älteste Handwerksbuchbinderei Deutschlands befindet sich am Alten Markt in Kiel. Inhaberin und Buchbinder-Meisterin Stefanie Tönnis ist es eine Herzensangelegenheit, die Tradition der Buchbinderei lebendig zu halten.  In den verwinkelten Straßen am Alten Markt in Kiel, eingebettet zwischen modernen Geschäften und historischen Gebäuden, verbirgt sich ein wahrer Schatz für Liebhaber:innen des geschriebenen Wortes: die Universitätsbuchbinderei Fritz Castagne. Sie gilt als die älteste Handwerksbuchbinderei Deutschlands. Hier wird die Kunst des Buchbindens seit Jahrhunderten aufrechterhalten.

Die Vollblut-Weberin

Welche alten Berufe kennst du? – Wie sieht es mit Neuen aus? Unsere Autorin Jana Walther schaut sich in diesem Jahr die Arbeitswelt der Vergangenheit und Zukunft genauer an. In ihrer ersten Kolumne nimmt sich dich mit zu einer Vollblut-Handweberin:

Nach oben