Alles aus der Kategorie: Land

Der Besuch der alten Dame

Text als Audio In ihrer neuen Kolumne erzählt Sarah Güttler vom dörflichen Austausch und versucht das “Warum?” zu ergründen. Denn was für sie seit Kindheitstagen zum Dorfalltag dazugehört, ist für ihren Mann Neuland und vielleicht eine aussterbende Gepflogenheit, die es zu erhalten gilt. Text & Fotos: Sarah Güttler Als wir noch in Potsdam lebten, war das mit den Besuchen immer ganz klar. Entweder kamen Familienmitglieder oder Freunde. Es wurde sich vorher per SMS oder

Gefühlschaos beim Wiedersehen

Wie es sich anfühlt, nach knapp drei Monaten gemeinsam mit den Kindern vom Land zurück in die Großstadt in den ehemaligen Stadtteil und noch dazu in die alte Kita zu kehren, davon erzählt Esther Hell in ihrer neusten Kolumne. Denn so ganz ohne Annäherungsschwierigkeiten geht´s dann doch nicht. „Kommt doch zum Winterfest, ich vermisse euch so. Vor allem aber meine große Rakete und euch als Familie!“ sprach die Stimme unserer ehemaligen Erzieherin aus dem alten Kindergarten aus dem Off.

Das zerreißt beim ersten Mal

In der neuen Artikelserie räumt die Sexpertin Birte Fulde mit alten Mythen auf: Der erste Beitrag ist dem Hymen gewidmet und erklärt, was es mit dem sogenannten Jungfernhäutchen wirklich auf sich hat. Stellt euch vor, ihr möchtet jemandem erklären, wie man einen Marmorkuchen backt und diese Person weiß noch nicht einmal, wie man den Backofen anschaltet. Nein, noch schlimmer: ihr ist noch nicht einmal bewusst, dass man dafür einen Ofen benötigt.  So ist es

Driving home for Christmas

Text op platt als Audio Mehr als 10 Jahre ist Sarah jedes Jahr an Weihnachten aus der Stadt nach Hause aufs Land gefahren. Nun richten sie und ihr Mann zum ersten Mal ein Weihnachtsfest für die ganze Familie in ihrem neuen Zuhause aus. Die ganze Familie ist eingeladen und die Vorfreude groß – es sollen wundervolle Tage werden! Elf Jahre habe ich fern der Heimat gelebt. Elfmal bin ich zusammen mit Chris Rea über

Die Geburtshilfe in der Krise

Der Hebammenmangel wird immer dramatischer. Aber damit nicht genug – in Norddeutschland schließen auch immer mehr Geburtenstationen, sodass sich viele Frauen fragen: Wo kann ich in Zukunft noch ein Kind entbinden und steht mir anschließend im Wochenbett eine Hebamme unterstützend zur Seite? Alva aus dem Klönstedt-Team hat sich ausführlicher mit der Thematik auseinandergesetzt. Es war in der sechsten Klasse, als bei mir in der Schule das erste Mal das Thema Sex angesprochen und über Geschlechtskrankheiten

Eine neue Küche? Eine neue Küche!

Nachdem klar war, dass Sarah und ihre Familie doch schon ganz komplett in ihr Haus umziehen würden, entschied unsere Kolumnistin: Das Küchen-Provisorium muss verbessert werden! Was Sarah mit ein wenig Farbe und Zeit geschaffen hat, verrät und zeigt sie uns in ihrem neuen Beitrag. Als wir unser Haus im März endlich unser Eigen nennen konnten, war es noch ziemlich voll mit alten Möbeln und Dingen der Vorbesitzer. Auch die Küche hatte Frau Müller uns im

Nach oben