Alles aus der Kategorie: DIY

Ein Jahr im Schrebergarten: Von Fails und Erfolgen

Hast du auch einen Balkon oder Garten? Cathy aus unserem Team besitzt eine Kleingartenparzelle und nimmt dich mit in ihr erstes Gartenjahr. Erfahre wie sie zu dem Stückchen Erde kam, was sie nach der Übernahme gefunden hat und welche Learnings sie aus der ersten Saison mitgenommen hat. In unserem Redaktionsmeeting tauschen wir uns regelmäßig darüber aus, womit wir uns gerade persönlich beschäftigen und überlegen, was wir davon in Klönstedt teilen können. Da Garten und

5 Methoden für einen fruchtbaren Garten

Nils von keep it grün stellt dir in seinem Gastbeitrag zum Start der Gartensaison fünf Methoden vor, die deine grüne Oase noch furchtbarer machen. In unseren Lütten Läden haben wir dir das Label bereits vorgestellt. Die Gründer Nils und Franz machen Gärten mit Hilfe von Pflanzenkohle und anderen ökologischen Düngern nachhaltiger. Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen und Umsetzen der Tipps in deinem Garten.

DIY | Gute-Laune-Mobile

Lea hat genug vom grauen Winterwetter und zeigt dir in diesem Beitrag, wie du dir mit ein paar Scherenschnitten und einer Angelschnur die Zeit bist zum Frühling bunter machen kannst: Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich sehne mich aktuell nach bunten Farben. Das triste Februarwetter umhüllt aktuell gefühlt alles mit einem grauen Schleier. Doch da mache ich nicht mehr mit – für mich ist jetzt Frühling! Deshalb zeige ich dir, wie

DIY | Ein No-dig-Beet anlegen

Möchtest du ein neues Beet anlegen und hast keine Lust auf Umgraben oder hast du schon ein Beet, in dem mehr Unkraut wächst als alles andere? Dann aufgepasst - Lea hat da vielleicht eine Lösung parat: Die Tage werden etwas länger, die Sonne lässt sich hin und wieder blicken, die ersten kleinen grünen Spitzen trauen sich aus dem Boden und ich – ich habe quasi schon meine Gummistiefel an und einen Spaten in der Hand.

DIY | Der Herbst-Webrahmen

Wer hat Lust darauf, mal wieder kreativ zu werden? Dann ist jetzt die richtige Zeit! Ob mit Kindern oder ohne – das Bauen eines herbstlichen Webrahmens macht richtig Freude. Der Herbst ist eine wunderbare Jahreszeit, um DIY-Projekte umzusetzen. Auch für Kinder gibt es eine Menge toller Möglichkeiten, um mit herbstlichen Materialien kreativ zu werden.

DIY | Der Herbst klopft an die Tür

Kannst du ihn auch schon riechen, den Herbst? Lea ist auf jeden Fall schon voller Vorfreude und hat auf einem ihrer täglichen Spaziergänge ganz viele Naturschätze gesammelt, um aus ihnen einen herbstlichen Kranz zu binden. Sieht richtig schön aus und ist dabei gar nicht kompliziert. Im Video zeigt sie dir, wie du dir zuhause deinen eigenen Herbstkranz gestalten kannst. 

Nach oben