Alles aus der Kategorie: Dänemark

Der Wichtel zieht aus

Auch für kleine Wichtel ist die Vorweihnachtszeit mitunter ganz schön stressig ... Deshalb lässt der Wichtel es an den Feiertagen etwas ruhiger angehen. Und danach steht kurze Zeit später auch schon der Auszug aus dem Haus der Gastgeber-Familie an. Aber keine Sorge, denn eines ist sicher: Im nächsten Jahr wird er garantiert zurückkommen! Inspirationen, Text & Fotos: Stefanie Nissen Vor Weihnachten hatte der kleine Wichtel so viel zu tun, dass er es nun

Der Wichtel bekommt Besuch

Im zweiten Wichtel-Beitrag hat der kleine Geselle viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt und beim Backen. Nun freut er sich über wichteligen Besuch, mit dem noch mal richtig viel Wichtel-Quatsch gemacht wird. Der Wichtelfreund reist aber nicht allein an, sondern mit einem Rentier, das natürlich einen standesgemäßen Stall benötigt ... Inspirationen, Text & Fotos: Stefanie Nissen Der erste Gang morgens führt wohin? Na klar – zum Wichtel-Haus! Liegt da etwa Stroh im Garten herum?

Aus dem Alltag eines Wichtels

Im ersten Beitrag habt ihr alles über den Wichtel-Einzug erfahren. Nun hat sich der kleine Gast schon eingelebt und fühlt sich bei euch Zuhause richtig wohl. Was er so im Alltag treibt, erfahrt ihr im zweiten Teil. Außerdem haben wir wieder einige Bastelanleitungen und zwei Druckvorlagen für euch! Inspirationen, Text & Fotos: Stefanie Nissen Langsam, aber sicher ist der Wichtel nun in seinem Zuhause angekommen und fühlt sich offenbar so richtig wohl. So wohl,

Ein Wichtel zieht ein

In der Vorweihnachtszeit sprechen alle immerzu über diesen „Wichtelkram“. Achtung, Verwechslungsgefahr: die Rede ist nicht von unserem alljährlichen StadtLandWichteln, sondern von der Nisse-Tradition, also dem Einzug eines Wichtels in dein Zuhause. Wir halten in den kommenden Wochen regelmäßig Wichtel-Inspirationen für dich bereit. Los geht's mit dem Wichtel-Einzug! Inspirationen, Text & Fotos: Stefanie Nissen Seit einigen Jahren wimmelt es online nur so von Wichtel-Bildern. Vielleicht hast du den Brauch, der aus Dänemark stammt, wo der

Nach oben