Land- und Stadtmenschen vernetzen: Das ist unser Motto. Seit einigen Jahren gelingt uns dies durch unsere ganz besondere Aktion in der Vorweihnachtszeit. Freude erfahren und neue Freunde finden, eine kleine Aufmerksamkeit verschicken und selbst auch eine Kleinigkeit erhalten – das ist der Zauber von StadtLandWichteln. Egal ob du vom Land oder aus der Stadt kommst, melde dich an und bekomme ein:e Wichtelpartner:in der jeweils anderen Stadt-/Land-Partei zugelost und ihr verschönert euch gegenseitig die Vorweihnachtszeit mit lieben Worten.

Wie kann ich mitmachen?

Lies am besten aufmerksam unsere Anleitung und trägst dich dann bis zum 27. November in unser Anmeldeformular ein. Wir bearbeiten dann deine Anmeldung und losen dir eine:n Wichtelpartner:in zu. Am 1. Dezember senden wir dir alle Kontaktdaten, einen Wichtelfreunde-Bogen und ein paar Informationen zu.

Nun bist du dran: Bitte nimm erst Kontakt zu deinem Wichtel auf! Wenn ihr vernetzt seid, kannst du dein Wichtelgeschenk vorbereiten.

Wie sieht so ein Wichtelgeschenk aus?

Bei einem Wichtelgeschenk kommt es darauf an, dass es von Herzen kommt. Deshalb ist das Wichtigste in deinem Päckchen ein Brief. Erzähle etwas über dich und über dein Leben auf dem Land oder in der Stadt, lass deinen Wichtel daran teilhaben, was dich bewegt, was für Traditionen du in der Vorweihnachtszeit hast oder was dein Lieblingsplätzchenrezept ist.

Wenn du möchtest, kannst du auch noch eine kleine, am liebsten regionale, Aufmerksamkeit dazupacken. Das kann etwas Selbstgemachtes, etwas Kulinarisches oder etwas Weihnachtliches sein.

Ganz wichtig: Es geht nicht darum das größte, teuerste oder schönste Geschenk zu verschicken. Wer einen Richtwert in Euro braucht: Das Geschenk sollte 10 Euro nicht übersteigen. Die Geste und der ländliche bzw. städtische Gruß in Form des Briefs sind das Wichtigste!

Wenn alles hübsch verpackt und adressiert ist, nichts wie los: schick das Päckchen an deinen Wichtel. Achte dabei bitte auf den Zeitplan.

Mein Geschenk ist angekommen was nun?

StadtLandWichteln lebt vom Miteinander, dem freudigen Erwarten des eigenen Wichtelgeschenks und vom Teilen schöner Momente, deshalb teil dein Wichtelpaket gerne mit uns bei Instagram. Mache ein Foto oder Video und poste es in deine Story und verlinke @kloenstedt, @deichdeern_com und setzte den Hashtag #StadtLandWichteln2022.

Wir stellen dann eine große Wichtelgalerie zusammen.

Also worauf wartest du?
Anmelden und mitwichteln:

Du hast Fragen? Hier kommt eine genaue Anleitung:

Wir freuen uns riesig, auch in diesem Jahr wieder mit dir #StadtLandWichteln zu starten.

Wir hoffen, dass es viele neue und noch mehr erfahrende Wichtel geben wird. Einige sind nämlich schon seit 2017 dabei. Das freut uns natürlich wie Bolle! Also lass uns auch dieses Jahr wieder neue Kontakte knüpfen, Stadt- und Landmenschen vernetzen, einander kennenlernen und wertschätzen.

Damit du weißt, was zu tun ist, hier der Ablauf:

Zeitplan

  1. Trage dich bis zum 27. November, 20 Uhr, in das Anmeldeformular ein.
  1. Ab dem 1. Dezember versenden wir die Mails mit den Kontaktdaten deiner Wichtelpartner:innen. Schau bitte auch immer in deinen Spam-Mails nach, ob die Mail vielleicht dort gelandet ist. Solltest du bis zum 3. Dezember keine Mail erhalten haben, schreibt uns eine Mail an stadtlandwichteln@kloenstedt.de – wir prüfen dann, ob du angemeldet bist. Falls ja, senden wir dir deinen Wichtel-Kontakt erneut zu. Eine Nachmeldung ist zu diesem Zeitpunkt aber nicht mehr möglich.
  1. Nimm bis zum 11. Dezeber Kontakt mit deinem/r Wichtelpartner:in auf.
  2. Erst wenn ihr Kontakt aufgenommen und euch vernetzt habt, versendest du dein Paket. Damit das Paket dann rechtzeitig vor Weihnachten ankommt, raten wir dazu, es zwischen dem 16. und 19. Dezember zu versenden. Früher ist immer besser. ;)

Warum erst Kontakt aufnehmen?

Wir wollen damit verhindern, dass es Wichtel:innen gibt, die überraschenderweise etwas bekommen oder leer ausgehen, bzw. noch nie etwas von ihren Wichtelpartner:innen gehört haben. Einige Menschen vertippen sich bei der Eingabe ihrer Kontaktdaten, andere entscheiden spontan nicht mehr dabei sein zu wollen. Für fast alles finden wir eine Lösung, aber vieles lässt sich mit einer kurzen Kontaktaufnahme vorab verhindern und klären.

Also: Erst Kontakt aufnehmen via Mail, SMS, WhatsApp, Instagram und wenn sich dann noch nichts regt, bei uns melden unter stadtlandwichteln@kloenstedt.de.

Wie melde ich mich bei StadtLandWichteln 2022 an?

  • Lies die Anleitung komplett durch.
  • Öffne das Anmelde-Formular.
  • Fülle das Anmelde-Formular aus und setzte die Haken dafür, dass wir deine Daten verarbeiten dürfen.
  • Drücke den Button „ANMELDEN“.

Wenn alles geklappt, hat erscheint diese Meldung:

  • Wirklich wichtig: Bestätige jetzt noch die Mail in deinem E-Mail-Postfach. Ansonsten bist du NICHT angemeldet. Solltest du die Mail nicht in deinem Postfach finden, schau in deinen Spam-Mails nach. Falls möglich, erlaub der E-Mail-Adresse, dass sie auch in Zukunft Mails an deine Email-Adresse schicken darf und sie nicht mehr in deinen Spam-Mails landet.
  • Klick in der Mail auf den Button „Ja, melde mich zu dieser Liste an“.
  • Nun öffnet sich folgende Meldung. Erst wenn du folgende Meldung gesehen hast, bist du wirklich angemeldet – vorher nicht! Sei also ganz sicher, dass du diese Meldung gesehen hast. Nachdem du die Meldung gesehen hast, kannst du das Fenster schließen.
  • Geschafft! Viel Freude am weihnachtlichen StadtLandWichteln!

Kleine Anmerkung zum Schluss

Wir freuen uns auch schon wieder sehr, sind aber jedes Jahr über den Ton in einigen Nachrichten überrascht. Bitte lasst uns gemeinsam versuchen, gut miteinander zu sprechen. Das gesamte StadtLandWichtel-Team versucht immer eine Lösung für alles zu finden.

Und noch ein letzter Hinweis

Bitte schreib Fragen und Anregungen zum #StadtLandWichteln2022 ausschließlich an stadtlandwichteln@kloenstedt.de – hier können wir dir am schnellsten antworten und helfen. Auf Instagram oder Facebook läufst du Gefahr, übersehen zu werden.

In diesem Sinne: Wichtelige Vorweihnachtszeit!

Euer StadtLandWichtel-Team

Teile es mit deinen Freunden!

Jetzt Zweitwohnsitz anmelden und Klönstedter:in werden

Du fühlst dich richtig wohl in Klönstedt und möchtest nicht nur ab und zu vorbei schauen, sondern einen festen Wohnsitz in unserem digitalen Dorf haben?

Dann melde ab sofort deinen Zweitwohnsitz in unserem Abobereich an! Dort warten viele Mehrwerte auf dich – von Masterclass über Storyteller-Boxen bis hin zu exklusiven Inhalten und Klönstedt-Netzwerk.

werde Klönstedter:in!